Search Site

Bilderrahmen Weiß - In allen Formaten

Angesichts einer leeren, vielleicht sogar noch nicht tapezierten Wand in Ihrer Wohnung können Sie Ihren Vorstellungen und Design-Ideen freien Lauf lassen. Die Farbe der Tapete wie auch der Bilder und Fotos, die Sie sich an dieser Wand wünschen, nehmen vor Ihrem geistigen Auge Gestalt an. Zum Bild der passende Bilderrahmen in der Farbe weiß und nicht zu vergessen, die Tapete im gewünschten Farbton. Design muss sein! Der Bilderrahmen als willkommenes Gestaltungselement.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Der Bilderrahmen in Weiß und seine Botschaften

Die Farbe Weiß bildet den Gegensatz zu Schwarz als der völligen Abwesenheit von Licht. Gleichzeitig definiert die Physik das Weiße als Summe aller Farben des Lichts. In unserem Kulturkreis verbinden wir mit der Farbe Weiß den Begriff der Reinheit. Gerne bringen wir "eine weiße Weste" ins Spiel, wenn das Ehrenhafte betont wird. Auch Sorgfalt, Gründlichkeit und Hygiene haben einen starken Bezug zum Weißen. Und nicht zuletzt, der Optimismus eines in weiße Kleidung gehüllten Menschen setzt positive Akzente in der Alltags-Tristesse. Wie Sie leicht erkennen, gibt es gute Gründe auf die ordnende Kraft dieser "Mutter aller Farben" zu setzen. Ein Bilderrahmen im Weißton auf einer getönten Wandfläche setzt dem Argument der "Weiß-Gegner", die Aspekte der Sterilität überbetonen, eine stilvolle Farbkomposition entgegen. Der weiiße Rahmen setzt einen gewollten Akzent und unterstreicht die Begriffe Reinheit, Optimismus und Sorgfalt im positiven Sinne.

Der weiße Rahmen in reizvoller Vielfalt

Weiße Rahmen haben im modernen Wohnumfeld Konjunktur. Der Mut zur Farbigkeit bei Tapeten und Wohninterieur stellt Bilderrahmen vor echte Herausforderungen. Die am Markt befindliche Auswahl rund um weiße Rahmen wird Sie durch beeindruckende Vielfalt begeistern. Es sind nicht zuletzt die Materialien, welche die Wirkung der Farbe Weiß unterstreichen. Neben Kunststoffen, Aluminium oder Metallguss, senden Hölzer mit ihren vielfältigen Maserungen eigenständige Design-Signale.

Bilderrahmen in Weiß für Foto, Grafik, Aquarell und Collagen

Ganz gleich, ob Sie einem wirkungsvollen Schwarz-Weiß-Foto aus der Familien-Truhe oder Ihrem letzten New-York-Trip mit Partner einen Ehrenplatz an der Wand einräumen möchten - ein Bilderrahmen in Weiß lenkt die Blicke in die gewünschte Richtung. Einen ähnlichen Effekt erzielt der weiiße Rahmen auch dann, wenn es um die Präsentation Ihrer selbst geschaffenen Collage geht. Auch großformatige Bilderrahmen im Format 120 c 180 cm geben dem Poster oder einem Kunstdruck eines Gemäldes von Paul Klee, Wassily Kandinsky aus der Epoche der Bauhaus-Schule etwas Einzigartiges. Der weiiße Rahmen als Stilmittel wird zum vollendeten "Hingucker", wenn die Breite des Bilderrahmens mit der Oberflächenstruktur des gewählten Werkstoffs und dem ausgewählten Bild-Exponat zu einer eigenständigen Komposition verschmilzt. Ein klassisches Beispiel ist der weiße Holzrahmen. Eine weiße, das Holz mit seiner typischen Maserung unterstreichende Farblasur bewahrt den eigenständigen Charakter des natürlichen Rohstoffs Holz und verbindet ihn auf gekonnte Weise mit dem Ausdrucksmittel der ordnenden Farbe Weiß. So lassen sich trendige Vintage-Effekte erzielen, die Ihre Wohnkultur eindrucksvoll unterstreichen.


4.8 von 5.00 Punkten mit 221 Kundenbewertungen

Back to top