Telefonnummer
Search Site

Holzrahmen zum bemalen - Bilderrahmen kreativ gestalten

Holzrahmen bemalen und Bilderrahmen kreativ gestalten - wir geben ihnen Tipps was man aus Bilderrahmen alles machen kann. Denn sie eignen sich nicht nur zum Aufhängen von Bildern, sondern auch zum Gestalten.

Bilderrahmen bemalen Pinsel SymbolbildRoh Holz Bilderrahmen

Rohholzrahmen für kreative Gestaltungsmöglichkeiten

Roh-Holzrahmen zu bemalen ist erst einmal ein kreatives Vergnügen, das aber auch originelle und experimentelle Ergebnisse zeigt. Holzrahmen bieten sich aufgrund des natürlichen Materials ideal an, um sowohl der Maserung des Holzes als auch der Natürlichkeit und Authentizität des Materials Genüge zu tun. Naturholzrahmen sind ein wunderbarer Ausgangspunkt für jegliche Art von "Kunstwerk", denn hier gelingt es in vielen Fällen erst, aus einem schlichten Modell etwas Einzigartiges zu machen. Die Holzart ist sicher erst einmal auch Geschmackssache. So mag manch einer Bilderrahmen aus Kiefernholz, weil es eine schöne Maserung hat, während für Andere wiederum ein "ruhigeres" Holz, wie Buchenholz, perfekt ist. Wichtig ist hierbei sicher, die Holzart davon abhängig zu machen, welchen Charakter das Gesamtbild haben soll bzw. welchen Charakter der Raum hat. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt!

der Phantasie keine Grenzen gesetzt

Der Phantasie sind natürlich erst einmal keine Grenzen gesetzt. In Sachen Holzrahmen können extrem schlichte Rahmen mit dem Charme der "Apfelsinenkiste" bis zu raffinierten Rahmen, also Rahmen aus einem edlen, polierten und behandelten Holz, also so gut wie alle Holzarten in Frage kommen. Da aber Holzrahmen eventuell auch ein wenig zu rustikal wirken können, ist die Idee, sie zu bemalen, sicher in vielen Fällen nahe liegend und sinnvoll. Holz ist ein schönes und haltbares Material, aber in gelackter bzw. bemalter Form wirkt es oft verwandelt, leichter, edler bzw. ganz einfach fröhlicher. Wer Naturholzrahmen kauft, hat damit also eine Welt von guten Ideen vor sich, mit der er sich wunderbar schöpferisch betätigen kann. Holzrahmen zu bemalen, kann eine sehr überraschende Art sein, einem schlichten Rahmen einen ganz anderen Charakter zu verleihen. So sind Tigertupfen eine nette und leicht umzusetzende Idee, die man ganz einfach auf einem Naturholzrahmen aufbringen kann. Fröhliche Punkte in knalligen Farben betonen den Frühling oder eine gute Laune, die sich im Wohnbereich ausbreiten soll. Auch ist natürlich das Kombinieren von Farben bei mehreren Naturholzrahmen ideal: Von Gold über Maisgelb bis Orange kann hier die Sonne an der Wand buchstäblich aufgehen.

Naturholz-Rahmen bemalen für Kinder und Geburtstage

Naturholzrahmen zu bemalen, ist wohl eine der dankbarsten Aufgaben im DIY Bereich. Die Rahmen sind stabil und warten geradezu darauf, zu Unikaten verwandelt zu werden. Unikate, die übrigens auch schon von Kindern sehr gut gestaltet werden können. Pünktchen, Tupfen, kleine Sonnen oder Sterne oder ein einfarbiger Anstrich in der Lieblingsfarbe (hier sollte man unbedingt auf natürliche, ungiftige Farben achten) gelingt sogar kleinen Kindern schon - und macht ihnen großen Spaß! Warum nicht einmal einen Kindergeburtstag auf kreative Art gestalten, indem die kleinen Künstler ihre eigenen Rahmen bemalen? Tolle Resultate warten!



Back to top