Telefonnummer
Search Site

Mit Bilderschiene Bilder perfekt und flexibel aufhängen

Bilderschiene Click Rail Mit einer Bilderschiene, an der Malereien, Kunstdrucke, Fotos oder Poster an dünnen Perlonseilen befestigt sind, werden die kleinen und großen Darstellungen auf Papier oder Leinwänden besonders modern und elegant in Szene gesetzt. Dieses flexible System wird aufgrund der problemlosen Handhabung auch von Museen und Kunstgalerien sehr geschätzt - daher auch die Bezeichnung Galerieschiene. Doch nicht nur professionelle Einrichtungen nutzen das praktische Aufhängungssystem. Mittlerweile wird die Galerieschiene auch privat immer häufiger verwendet. 

Bilderschiene zum professionellen Aufhängen

Die Bilderschiene bietet viele Vorteile gegenüber anderen Systemen, die zum Bilder aufhängen verwendet werden. Der größte Vorteil ist ihre Flexibilität, vor allem weil dabei nur ein einziges Mal Löcher gebohrt und daher die Wände geschont werden. Auch ihre unaufdringliche Optik, die sich in Ihre Räumlichkeiten integriert, ist ein großes Plus. Da jedes System wie die Bilderschiene "Clickrail" Komplett-Set inklusive einer Anleitung erhältlich ist, kann die Bilderschiene jeder Hobbyhandwerker mit ein wenig Geschick installieren.

Flexibel umplatzieren mit Galerieschienen

Möchte man später weitere Bilder aufhängen oder die bereits vorhandenen umplatzieren, ist keine erneute Anbringung einer Galerieschiene mehr nötig. Es werden einfach die neuen Malereien, Kunstdrucke, Fotos oder Poster an Perlonseilen in die vorhandene Bilderschiene eingefügt oder die alten beim Umdekorieren mühelos hin- und hergeschoben. Ist eine Galerieschiene bereits voll, die Wand im Wohnzimmer aber immer noch halb leer, kann jede Bilderschiene mit einer weiteren Schiene mithilfe eines Verbinders gekoppelt werden. Auf diese Art ist das System auch nachträglich beliebig oft erweiterbar.
Die handelsübliche Galerieschiene existiert in verschiedensten Längen von zwei bis drei Meter. Sie ist aus massivem poliertem oder gebürstetem Aluminium gefertigt, wahlweiße auch in den Farben Weiß oder Silber lackiert zu erwerben, und hält einer dauerhaften Belastung von 25 Kilo pro Meter stand.

Vielfalt an Galerieschienen

Im Schienen-System inkludiert sind Perlonseile, Eckverbinder und Feststeller sowie sämtliches Material zum Befestigen an der Wand. Die Einzelteile sind auch separat erhältlich und können jederzeit einzeln nachgekauft werden. Es gibt neben den einfachen Halterungen auch exklusive Modelle, die etwa eine 12-Volt-Beleuchtung, Halogen- oder LED-Lampen samt Transformatoren beinhalten.
Darüber hinaus bietet der Markt auch Schienen an, die speziell für eingehängte Decken entwickelt wurden, andere Systeme wiederum sind für besonders schwere Bilder ausgelegt. Zuletzt gibt es noch eine Galerieschiene, die sich besonders für Neubauten eignet, da sie komplett unter dem Putz verlegt wird, wobei nur ein schmaler Spalt für die Haken zum Bilder aufhängen sichtbar bleibt.



Back to top