Telefonnummer
Search Site

Säurefreie Passepartouts in Einrahmerqualität

Das Passepartout hat eine wichtige und entscheidende Aufgabe: Es hebt das Bildmotiv hervor, bringt es gezielt in den Vordergrund und setzt das Bild in den Fokus. Aber nur ein säurefreies Passepartout schützt das Bild vor Vergilben, Verblassen und Zerfall. Ein Passepartout dient als zentrales Gestaltungselement und vermittelt harmonisch zwischen dem Bildmotiv, dem Bilderrahmen und der Umgebung. Damit Sie auch noch nach vielen Jahren Freude an Ihrem Bild haben, sollten Sie Wert auf ein säurefreies Passepartout in Einrahmerqualität legen. Wir zeigen Ihnen was es zu beachten gilt.

Passepartoutmaschine in der Bilderrahmenmanufaktur

Säurefreie Passepartouts

Ob Fotografie, Kunstdruck oder ein künstlerisches Werk - es sollte Ihnen wichtig sein, dass jedes Motiv auch nach Jahren noch seine Lebendigkeit und Ausdrucksstärke behält. Mit einem säurefreien Passepartout können Sie auch die älteste Fotografie gerahmt präsentieren, ohne dass Sie sich Sorgen über schädliche Einflüsse machen müssen. Ein farbiges Kartonpassepartout besteht aus drei Elementen:

  • der Karton des Passepartouts, er stellt das Hauptelement dar
  • das Papier, das diesen Karton sichtbar überzieht
  • der Klebstoff, der alle Elemente zusammenhält.

Alle diese Elemente müssen säurefrei sein. Nur dann ist gewährleistet, dass Schadstoffe, das Bild nicht beschädigen können.

Schädliche Umwelteinflüsse können auch gerahmte Bilder zerstören

Schimmel, Stock- und Säureflecken, gelbliche Verfärbungen und ausgeblichene Farben auf Ihrem Motiv, sind das Ergebnis von schädlichen Umweltweinflüssen. Wenn Bilder verblassen oder vergilben, ist dieser Prozess nicht unbedingt sofort erkennbar. Erst wenn das Motiv aus seinem Rahmen gelöst wird, sieht man, welch intensives Farbenspiel dieses Bild einmal hatte. Durch den langsamen Prozess gewöhnt sich das Auge an das Verblassen der Farben, sodass die Zerstörung des Bildes erst zu spät sichtbar wird. Hierfür sind besonders das UV-Licht und die UV-Strahlung, die von verschiedenen Leuchtmitteln ausgeht, verantwortlich. Ein weiterer schädlicher Einfluss ist die hohe Luftfeuchtigkeit. Sie ist verantwortlich für die Schimmelbildung auf dem Motiv. Auch sämtliche gasförmige Schadstoffe bilden in Verbindung mit Luftfeuchtigkeit Säuren, die das Bild schädigen können.

Säurefreie Passepartouts verhindern die Schädigung Ihres Bildes

Damit Ihr Bild keine Schäden trägt und Sie auch nach Jahren noch Freude daran haben wollen, sollten Sie säurefreie Passepartouts zur Rahmung verwenden. Diese verhindern den Transport der schädlichen Stoffe zu Ihrem Bild. Ein entscheidendes Qualitätsmerkmal dabei ist der pH-Wert. Ein hochwertiges Passepartout sollte einen pH-Wert von 7,5 - 8,5 aufweisen. Nur ein säurefreier Passepartoutkarton garantiert Ihnen eine dauerhafte und wertbeständige Erhaltung Ihres Bildes oder Kunstwerkes.

Bei Arsvendo erhalten Sie säurefreie Passepartouts ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Ob als Fertigpassepartout in den Standardgrößen oder nach Maß in Ihrer Wunschgröße. Auch Motivpassepartouts mit den unterschiedlichsten Motiven sind selbstverständlich erhältlich. Die meisten Passepartouts kommen aus der eigenen Herstellung, der Firma Altmann Bilderrahmen. Auf diese Qualität können Sie sich verlassen.


4.69 von 5.00 Punkten mit 207 Kundenbewertungen

Back to top