Search Site

Befestigungsmaterial und Zubehör für Galerieschienen

In Galerien, Museen, Schulen und vielen weiteren öffentlichen Einrichtungen gehören Galerieschienen mittlerweile zum Standardrepertoire. Ohne erneutes Bohren können Sie daran viele Bilder befestigen, neu positionieren und jederzeit austauschen – und das Beste: Galerieschienen sind im Handumdrehen angebracht. Bei Arsvendo finden Sie Befestigungsmaterial und Zubehör, um Ihre Bilderschiene zu montieren.

Seite:
  1. 1
  2. 2
Seite:
  1. 1
  2. 2

Mit Befestigungsmaterial und Zubehör sind Galerieschienen im Nu installiert

Galerieschienen bieten die Möglichkeit, viele Bilder an der Wand anzubringen, ohne für jedes einzelne einen Nagel ins Mauerwerk schlagen zu müssen. Die Bilderschiene wird nah an der Decke montiert und mit einem Seil bespannt, woran sich Fotos, Bilder, kleine Notizzettel und alle erdenklichen Utensilien aufhängen lassen, die Sie gerne präsentieren möchten. Natürlich müssen Ihre Lieblingsfotos nicht ungerahmt bleiben. Auch Bilderrahmen beziehungsweise Fotorahmen lassen sich mittels Haken an der Galerieschiene anbringen.

Wenn Sie öfter mal eine Veränderung brauchen und gerne neue Arrangements ausprobieren, sind Galerieschienen die richtige Wahl. Einfach das Bild vom Haken nehmen und mit einem anderen ersetzen – fertig! So bleiben Sie flexibel, müssen sich bei der Ausrichtung nicht an vorhandenen Bohrlöchern orientieren und ersparen sich ein erneutes Bohren oder Schrauben. Gerade für Ausstellungsräume ist eine Bilderschiene eine tolle Option, mehrere Bilder unkompliziert aufzuhängen.

Befestigungsmaterial und Zubehör für Bilderschienen – Montage leicht gemacht

  • Dübel und Schrauben: Um die Bilderschiene zu befestigen, benötigen Sie Dübel und Schrauben. Übrigens: Das Befestigungsmaterial dient nicht dazu, die Bilderleiste als solches zu verschrauben, sondern verankert die Wandklemmen.
  • Wandklemmen: Wandklemmen sind unverzichtbares Befestigungsmaterial für Galerieschienen. Sie werden in einem Abstand von etwa 30 Zentimetern in der Wand fixiert. Für eine Bilderschiene von einem Meter Länge benötigen Sie also drei Wandklemmen. Die Galerieschienen werden nach dem Klickprinzip in die Wandklemmen eingerastet und lassen sich jederzeit wieder abnehmen.
  • Endkappen: Um die Bilderschiene zu beiden Seiten abzudecken, sind zwei Endkappen als Zubehör empfehlenswert. Sie werden jeweils links und rechts an den Enden der Schiene angebracht. Gerade bei weißen Bilderleisten wird das Gesamtbild auf diese Weise abgerundet und die Galerieschiene ist noch weniger sichtbar.
  • Eckverbinder: Hierbei handelt es sich im Prinzip um zwei miteinander verbundene Endkappen, die in der Ecke einer Zimmerwand befestigt werden. Das Zubehör ist nützlich, wenn Sie Galerieschienen lückenlos über Eck installieren möchten.
  • Kupplungsstück: Eine Galerieschiene mit Beleuchtung auszustatten, birgt mehrere Vorteile. Zum einen können Sie bestimmte Bilder durch Licht stärker in den Fokus rücken, zum anderen Ihren Raum auf interessante Weise illuminieren. Mithilfe eines Kupplungsstücks können Sie mehrere Bilderschienen elektrisch miteinander verbinden, sowohl geradlinig als auch im Winkel. (Achtung, das Zubehör ist nur für Bilderschienen von Artiteq vorgesehen.)
  • Halogenlampen: Zwingend erforderlich für eine Galerieschiene mit Licht ist natürlich ein Leuchtmittel. Halogenlampen mit weißem, warmem Licht beleuchten Ihre Fotos auf angenehme Weise und wirken nicht zu kalt. Sie sind in verschiedenen Watt-Stufen erhältlich.
  • Strahlerarm: Mithilfe eines biegsamen und variabel ausrichtbaren Strahlerarms, der über Fassungen für Halogenlampen verfügt, können Sie Ihre Bilder perfekt ausleuchten und spannende Lichtverhältnisse kreieren. Je nach Bedarf können Sie Modelle unterschiedlicher Länge wählen.
  • Anschlussblock: Eine weitere Option, um Halogenlampen anzuschließen, ist ein Anschlussblock. Er wird in die Galerieschiene eingerastet und ist darauf ebenso beweglich wie die Bilder – das Leuchtmittel lässt sich also beliebig hin- und herschieben, bis die perfekte Position gefunden ist.
  • Trafo: Zu guter Letzt braucht eine Galerieschiene mit Beleuchtung natürlich Strom. Ein Trafo, der beinah unsichtbar hinter der Bilderschiene verschwindet, wird an die Stromleiste der Bilderschiene eingerastet und versorgt das Leuchtmittel mit Energie.

Mit dem Befestigungsmaterial und Zubehör von Arsvendo wird die Montage von Galerieschienen zum Kinderspiel. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, die Gestaltung der Bilderschienen stärker auf Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Vorteile von Befestigungsmaterial und Zubehör für Galerieschienen

  • einfache und schnelle Installation von Galerieschienen
  • optimale Anpassung auf eigene Bedürfnisse
  • garantiert Flexibilität
  • kann auf jede Wandlänge abgestimmt werden
  • Top-Qualität von Markenherstellern

Bei Arsvendo finden Sie nicht nur Galerieschienen, sondern auch das passende Befestigungsmaterial und Zubehör, um Ihre eigene Fotogalerie bestmöglich zu inszenieren. Viel Spaß dabei!


4.69 von 5.00 Punkten mit 209 Kundenbewertungen

Back to top