Search Site

Bilderrahmen und Kunst Glossar | R

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | YZ


 

Rahmen

Bilderrahmen und Rahmen nach Maß, egal ob Wechselrahmen oder Barockrahmen. Im Arsvendo Onlineshop haben Sie eine große Auswahl an Rahmen aller Art. Über 50 Jahre Erfahrung in der Rahmenbranche machen uns zu optimalen Geschäftspartnern für Künstler und Einrahmer.

Rahmenzubehör

Siehe Zubehör

Rondo/Rundecken

Rondo bezeichnet die abgerundeten Ecken bei den Werbe-Klapprahmen aus Aluminium. Klapprahmen gibt es mit Ecken auf Gehrung und Rondo.

Rundrahmen

Siehe Ovalrahmen

Restposten

In unseren Restposten bzw. Auslaufartikel finden Sie viele vergünstigte Bilderrahmenleisten in Top-Qualität. Restposten heisst, dass die Rahmenmodelle nicht mehr produziert werden, also auslaufen. Die Rahmen an sich haben die gleiche Bilderrahmenqualität wie all unsere anderen Rahmen.

Referenzen

Unsere Unternehmung zeichnet sich durch Referenzen verschiedenster Kunden aus. Zufriedene Kunden sind für uns die beste Werbung.

Reflexion

Reflexionen sind bei Bilderrahmenglas meist unerwünscht, da die Lichtreflexionen die Sicht auf das Bildobjekt stören. Um Lichtreflexionen zu vermeiden, empfehlen wir Antireflexglas als Bilderglas einzusetzen. Dieses spezielle Mettglas reduziert Reflexionen durch Sonneneinstrahlung. Siehe auch Antireflexglas

Radierung

Radierung ist eine Kunsthandwerk-Technik zum erstellen von Bildern. Dabei wird das Motiv auf das Papier radiert.

Renaissance

Die Renaissance ist, hinsichtlich der bildenden Kunst, eine Stilrichtung der Kunstgeschichte des 15. und 16. Jahrhunderts. Der Name Renaissance bedeutet zu deutsch Wiedergeburt und beruft sich so auf die Kunst der Antike. Die Absichten gerade in den bildenden Künsten waren getragen von naturalistischen Interessen, d.h. dem Versuch so naturgetreu wie irgendmöglich abzubilden. Berühmte Vertreter der Renaissance sind Leonardo da Vinci oder Albrecht Dürer.

Rohholzrahmen

Rohholzrahmen oder auch Naturholz-Bilderrahmen sind unbehandelte und unlackierte Bilderrahmenleisten. Diese eignen sich zum Selbst-Gestalten oder vermitteln auch unbehandelt und pur einen natürlich Eindruck, rahmen ihre Bilder also auf warme und naturbelassene Art und Weise.

 


4.71 von 5.00 Punkten mit 213 Kundenbewertungen

Back to top